Wenn das alte weg muss, aber nicht ein CoverUp gemacht werden soll,  dann lassen Sie es sich Lasern...  Bei Tattooentfernungen gilt der in der Fachsprache genannte „gütegeschaltete Nd:YAG-Laser“  (Neodymdotierter Yttrium-Aluminium-Granat-Laser) bei Experten als Tattoo Laser erster Wahl.  Daher gehört der Festkörperlaser auch zu den weitverbreitesten, nicht-invasiven Lasermethoden überhaupt.  Unser Laser verfügen über unterschiedliche Wellenlängen (mögliche Wellenlängen 1064nm, 532nm, 585nm, 650nm), um ein breites Spektrum an Tätowierungen entfernen zu können. Die frequenzverdoppelte Wellenlänge von 532 NM (Nanometer) eignet sich für die Entfernung zum Teil hellfarbiger Tattoos, unter anderem mit roten, orangen oder gelben Farbtönen,  während sich über die Wellenlänge von 1064 NM stärker pigmentierte Tattoofarben wie z. B. blau, schwarz und braun beseitigen lassen.  Die kurz andauernden Pulse von unserem Laser beugen zusätzlich gegen Haut- und Gewebeschäden vor.  Beim Tätowieren werden kleinste Farbpigmente mittels spezieller Nadeln in die untere Hautschicht eingebracht.  Diese Farbpigmente verbleiben im Körper und ergeben das individuelle Tattoobild.  Die vom Tattoolaser applizierten hochenergetischen und kurzen Laserimpulse verursachen eine photothermale Wirkung, bei der durch Absorption der eindringenden Lichtenergie die bei  der Tätowierung implantierten Mikro-Farbpigmente erhitzt und zerstört werden.   Die kleinen „Überreste“ der zerstörten Farbpigmente werden dann über den körpereigenen Organismus im Laufe der Zeit abtransportiert.  Lassen Sie sich bei uns im Haus vor Ort individuell auf Ihr Tattoo beraten. Gerne erstellen wir Ihnen ein Persönliches und individuelles Angebot. Alle Preise incl. der gesetzlichen 19% MwSt.   INFO: Wenn Sie z.B. ein Behandlungspacket gekauft haben, Sie aber statt 8 Behandlungen nur 6 Behandlungen benötigt haben, können die 2 anderen Behandlungen weiter gegeben werden. Eine schriftliche Einverständniserklärung hierzu wird vor Ort gemacht. Kann aber auch per E-Mail an uns geschickt werden.  Behandlungen werden im Abstand von 4 bis 6 Wochen durchgeführt.  Preise pro Einzelsitzung incl. der gesetzlichen 19% MwSt.     5 cm x   5 cm für 			dunkle Pigmente   € 79,00 , Farbepigmente je qcm + € 1,00   5 cm x 10 cm für 			dunkle Pigmente € 129,00 , Farbepigmente je qcm + € 0,50 10 cm x 10 cm für 			dunkle Pigmente € 179,00 , Farbepigmente je qcm + € 0,45 10 cm x 20 cm für 			dunkle Pigmente € 269,00 , Farbepigmente je qcm + € 0,35 20 cm x 20 cm für			dunkle Pigmente € 349,00 , Farbepigmente je qcm + € 0,25 Größere nach Vereinbarung  Paketpreise: 4er Behandlung -10 % Rabatt , 8er Behandlung -15 % Rabatt (Gesamtpreise)  Gerne erstellen wir Ihnen auch ein Persönlich abgestimmtes Angebot für Ihre Entfernung vor Ort. Das Entfernen von Tätowierungen ist weitaus schwieriger als das Tätowieren. Auch die unterschiedlichen Tattoofarben sind unterschiedlich leicht oder schwer zu entfernen.  Wir empfehlen die Behandlung mit dem Laser, eine moderne und besonders wirksame Methode.  Bei Tätowierungen handelt es sich um gebündelte Farbpigmente, die in der Haut eingekapselt sind. Ultrakurze, energiereiche Impulse des Laserlichtes dringen in die Haut ein und  werden entsprechend des Absorptionsmaximums selektiv im Tattoopigment absorbiert.  Je nach Tattoofarbe kommt der entsprechende Laseraufsatz mit der geeigneten Wellenlänge (mögliche Wellenlängen 1064nm, 532nm, 585nm, 650nm) zum Einsatz.  Hierdurch kommt es zu einem kurzen Platz/Sprengeffekt, was in einem Knall zu hören ist, wobei die Farbpartikel zerkleinert werden und sich die Verkapselung der Farbpigmente auflöst. Die freiliegenden Farbpartikel können nun vom Immunsystem aufgenommen werden. Genau wie andere Fremdstoffe spült das Lymphsystem die freigelegte Farbe zum jeweiligen  Lymphknoten, wo sie lebenslang liegen bleibt.  Bei der Laserbehandlung kommt es zu einer sofortigen Weißverfärbung des Behandlungsbereiches, die mehrere Minuten anhält. Das Kühlen der Haut vor, während und nach der Laserbehandlung ist wesentlich für den Therapieerfolg.  Wie viele Sitzungen benötigt man? Die Anzahl der Behandlungen ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Hierzu gehören die Tiefe, Farbintensität, Profi- oder Laien Tattoo und die Farbigkeit des Tattoos. Bei professionelle Tattoos müssen Sie 2-8 Sitzungen einplanen. Vernarbte 8 bis 20 . Die Sitzungen sollten im Abstand von 4 bis 6 Wochen durchgeführt werden.  Der Laser entfernt nicht die Farbe aus dem Körper, sondern bricht die Farbkapseln auf und der Abtransport über das Lymphsystem braucht eben seine Zeit.  Neueste wissenschaftliche Untersuchungen bestätigen diese Zeitspanne zwischen den Sitzungen. Auch aus unserer Erfahrung zeigen sich die besten und optimalsten Ergebnisse, wenn die Lasersitzungen in Abständen von 4 bis 6 Wochen durchgeführt werden.  Was müssen Sie vor jeder Sitzung beachten? Sie sollten schon vor Beginn der Laserentfernung Ihres Tattoos UV-Licht auf dem Behandlungsareal vermeiden. Auf sonnengebräunter Haut dauert die Entfernung Ihres Tattoos länger  und kann auch eher zu Nebenwirkungen führen.  Was ist nach der Sitzung zu beachten? Nach der Laserbehandlung tragen wir in der Praxis auf das Behandlungsareal eine spezielle Wundcreme und einen Verband auf. Sie sollten diese Stelle für 12 bis 24 Stunden bedeckt halten.  Anschließend müssen Sie die individuelle Pflegeanleitung von uns Beachten um einer Grindbildung vorzubeugen.  Während dieser Zeit sollten Sie nicht schwimmen und baden, da dies sonst zu Narbenbildung führen könnte. Während der gesamten Laserbehandlungszeit sollte das Tattoo nicht der Sonne ausgesetzt werden. Bitte tragen Sie daher immer hohen Lichtschutzfaktor auf. Besser noch,  Sie tragen ein Kleidungsstück über dem Tattoo! Während der Laserbehandlungszeit sollten Sie Kraftsport, welcher die Muskeln unter dem Tattoo beansprucht, meiden,  da dies auch zu Vernarbungen führen kann.  Welche Nebenwirkungen oder Risiken gibt es? Grundsätzlich ist eine Narbenbildung nicht ganz auszuschließen. Daher ist Ihre Mitwirkung zur Vermeidung von Nebenwirkungen unerlässlich (das Einhalten der  Nachbehandlungsregeln mit spezieller Wundcreme, Vermeiden von UV-Licht und Muskelanspannung). Mit dem neuen  Laser ist aber aufgrund der sehr kurzen Impulszeit das Risiko für Nebenwirkungen sehr gering.  Welche Tattoo-Farben können entfernt werden? Am besten entfernt werden kann das „normale“ Blauschwarz (mit Wellenlänge 1064nm). Wellenlänge 532nm eignet sich hervorragend für rote Farbtöne.  Die Wellenlänge 585nm eignet sich für himmelblaue Tätowierungen und die Wellenlänge 650nm eignet sich für grüne Tätowierungen. Schlecht entfernt werden können sehr helle Farben wie weiß, hautfarben oder hellgelb sowie Metallicfarben.  Welche Körperregionen können mit dem Laser behandelt werden? Es können Tattoos auf allen Körperregionen behandelt werden. Abhängig von der Körperregion ist jedoch das Ansprechen und das Abblassen des Tattoos.  Je entfernter das Tattoo vom Körperstamm liegt, desto länger dauert die Entfernung.  Ist die Laser-Sitzung schmerzhaft? Ja. Um den Schmerz weitestgehend zu reduzieren, benutzen wir Kühlungs-A1 Packs. Vor, mitten und am ende gekühlte, auf das Behandlungsgebiet des Lasers. Durch die Hautkühlung wird der Schmerz nicht mehr wahrgenommen und somit ist die Behandlung deutlich besser zu tolerieren.  Wie lange dauert eine Laser-Sitzung? Dies hängt natürlich von der Größe des Tattoos und der Verschiedenfarbigkeit ab. Ein kleines Tribal am Oberarm dauert ca. 5-10 Minuten, ein Bild auf dem ganzen  Rücken dauert ca. 60 Minuten. Müssen mehrere Farben entfernt werden, dauert das Umstecken der Laserbehandlungsköpfe auch ein wenig Zeit.  Die Tattooentfernung mit dem Laser ist eine hochkomplexe, schwierige Therapie, die v. a. auch viel Verständnis und Kenntnis für die verschiedenen Hauttypen und  Hautbeschaffenheiten des einzelnen Menschen erfordert.  Da wir leider auch von vielen „Kunden“ mit Narben nach Lasertherapie in Kosmetikstudios aufgesucht werde, möchten wir gerne mit  unserem Laser allen Tattoo-leidgewordenen  Menschen die optimalste Behandlung zur Entfernung ihres Tattoos anbieten.  Wieviel kostet eine Laser-Sitzung? Der Preis wird nach der Größe und der Farbigkeit des Tattoos berechnet.  Bei uns gibt es auch Paket-Preise. Eine Tattooentfernung kostet ab 79 Euro. Bei größeren Tatöwierungen machen wir Ihnen  gerne einen individuellen Kostenvoranschlag.  Alle Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt.  Wir freuen uns auf Sie, Jan-Marcel & Christin Hoffmann
 FOLLOW US
Tel.+49(0)2771-8143666 E-Mail. info@heavy-tattoo-lounge.de
TATTOO PRAXIS
Tattoo-LASER ent fe rn u  n   g
LIKE US | FOLLOW US
info@heavy-tattoo-lounge.de
Tel.:+49(0)2771-8143666
© SINCE 2013 - 2017 HEAVY TATTOO LOUNGE  | IMPRESSUM
Startseite Tattoo & CoverUp Per. Modellierung / MakeUp Tattoo-LASERentfernung IPL & Laser Haarentfernung weiteres Kontakt & Öffnungszeiten
SINCE JAN 13
Tattoo-LASERentfernung